Apr
17
2014

5 Große Songs zum kleinen Preis!

Fünf der beliebtesten Künstler und ihre aktuellen Tracks findet ihr ab 18.4 in der Aktion “Großer Song zum kleinen Preis. Diese Fünf und ihre Songs stellen wir euch hier vor!

 

LoveComeDown_Cover_403

 

 

 

 

 

Mit “Love Come Down” sind die Bodybangers pünktlich zum Frühlingsanfang am Start! Die Scheibe stammt komplett aus eigener Feder und entstand in Zusammenarbeit mit Rapper TomE und Sänger Jaicko Lawrence.
Das Video zur Single macht Laune auf Sommer, SOnne und Strand. In dem Sinne: Let’s Band The House!

 

 

 

Carlprit_retofo403L.A. Feeling pur mit “Remember To Forget” von Carlprit. Nach “Fiesta” und “Here We Go” ist die Single “Rememer To Forget” wieder eine Garantie auf Stimmung in den Clubs gewesen. Für 0,69 Euro könnt ihr euch die Partystimmung auf eure Boxen holen.
Produziert wurde der Hit vom Produzententeam Michael Mind Project.
Auf ClubSounds.TV könnt ihr euch das Video dazu ansehen!

 

DuF_INAM_Single_Cover_RZ_RGBDie meisten von uns können wohl von sich selbst sagen “I Am Not A Millionaire”. Hauptsache Hände hoch und Party. Genau dies passiert mit der neuesten Single von Darius & Finlay. “I Am Not A Millionaire” punktet mit der fröhlichen Vocal Hookline von Sängerin “Jen”.
Für das Video zu “I Am Not A Millionaire” beamten sich Darius & Finlay zurück in die Westernzeit Mitte des 19. Jahrhunderts. Dort trafen sie in einem Salon auf den skrupellosen Falschspieler “El Rock”.

“I Am Not A Millionaire (White Room Edit” gibt es ebenfalls in der Aktion “Großer Song zum kleinen Preis” auf iTunes.

DD71_Alliance_Anywhere_403Bereits seit fast 9 Jahren ist dieses Projekt fester Bestandteil einer jeden Dream Dance Ausgabe: Dream Dance Alliance!
Mit “Anywhere (Lovestruck 2014)” steuerte das Projekt um Begründer DJ Shog wieder einen super Track zur Dream Dance Vol. 71 bei.

Dream Dance Alliance findet ihr auf ClubSounds.TV zum Ansehen und für kurze Zeit auf iTunes für 69 Cent!

 

Sunny_Cover_403Anfang März erfüllte sich Vitali seinen langen Traum und veröffentlichte unter dem Künstlernamen Traum:a “Sunny”. Frei nach dem Motto: Lieber Traum:A als Plan:B.
Mit “Sunny” in einer Radio Edit kamen 5 weitere Mixversionen, sowie der Track “Sommernachtstraum (feat. FlicFlac)”. Dieser schaffte es auf die Compilation “#afterhour Vol. 2” und nun gibt es den Track auch für kurze Zeit bei iTunes in der Aktion “Großer Song zum kleinen Preis”.